Alter und Altern: Wirklichkeit und Deutungen by Heinz Häfner, Peter Graf Kielmansegg (auth.), Peter Graf

By Heinz Häfner, Peter Graf Kielmansegg (auth.), Peter Graf Kielmansegg, Heinz Häfner (eds.)

Mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung behandelte die Heidelberger Akademie das Thema „Alter und Altern“ in einer Reihe von drei wissenschaftlichen Kolloquien. Das erste zur umfassenden Frage „Was ist Alter?“ fand 2006 statt, das zweite, das den Naturwissenschaften einschließlich der Medizin und den Technikwissenschaften gewidmet battle, folgte 2009. Beide Kolloquien sind bereits in je einer beim Springer Verlag erschienenen Publikation dokumentiert.
Bei dem dritten Symposium dieser Reihe sollten sich die Kultur- und Sozialwissenschaften dem Thema stellen. Es wurden hierzu Fragen aus der Soziologie, der Rechtswissenschaft und der Politikwissenschaft diskutiert. Die Beiträge hierzu sind in diesem Band niedergelegt.
Die Heidelberger Akademie versteht ihre Konferenzserie als einen Versuch, die Diskussion aus der Fixierung auf einige wenige Fragen herauszuführen, und möchte hervorheben, dass Wissenschaft in der ganzen Vielfalt ihrer Disziplinen etwas zur Altersdebatte beitragen kann.

Show description

Read Online or Download Alter und Altern: Wirklichkeit und Deutungen PDF

Similar german_3 books

Alter und Altern: Wirklichkeit und Deutungen

Mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung behandelte die Heidelberger Akademie das Thema „Alter und Altern“ in einer Reihe von drei wissenschaftlichen Kolloquien. Das erste zur umfassenden Frage „Was ist regulate? “ fand 2006 statt, das zweite, das den Naturwissenschaften einschließlich der Medizin und den Technikwissenschaften gewidmet warfare, folgte 2009.

Investition I : Entscheidungen bei Sicherheit

Das Lehrbuch umfasst den ersten Teil einer bislang zweibändigen Darstellung zum aktuellen Stand der betriebswirtschaftlichen Investitionstheorie. Neben der Präsentation der Fisher-Separation werden auch Themen wie Parameterregeln sowie Kapitalwertberechnungen unter Berücksichtigung von Inflationsaspekten und bei Auslandsdirektinvestitionen erörtert.

Medizinischer wortschatz : terminologie kompakt

During this publication, the 2200 most crucial clinical phrases, their beginning in addition to their old and mythological that means are defined.

Additional resources for Alter und Altern: Wirklichkeit und Deutungen

Example text

2010). Altern gestalten. Medizin – Technik – Umwelt. Schriften der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Nr. 21. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg. P. Graf Kielmansegg, H. ), Alter und Altern. 1007/978-3-642-24832-0_1, © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012 1 2 P. Graf Kielmansegg und H. Häfner sind, dass wir ohne fortlaufende intellektuelle Anstrengung nicht lernen werden, mit den Folgen des demographischen Wandels vernünftig zu leben. Es genügt nicht, heißt das, das Thema irgendwie wahrzunehmen – so weit haben wir es in den letzten zehn, fünfzehn Jahren immerhin gebracht.

13 Abb. 14 51 52 P. Zanker tungen erwiesen und angesammelt haben.

79, 1–3 48 P. Zanker Abb. 10 v. )21 und das Bildnis des Triumvirn Crassus, des reichsten Mannes seiner Zeit, der in der Schlacht gegen die Parther bei Carrhae uns Leben kam (Abb. 11)22 . Er hat ein altes, für unsere Augen eher unsympathisches Gesicht voller Entschlossenheit und Durchsetzungskraft. Im 2. und 1. Jahrhundert v. Chr. findet man aber auch in den griechischen Städten des Ostens, in Athen und auf Delos besonders eindrucksvolle Bildnisse alter Männer23 . Der Unterschied zwischen den griechischen und römischen Bildnissen liegt vor allem darin, dass die griechische Formensprache oft trotz aller Deutlichkeit der individuellen Physiognomie noch immer traditionelle Elemente idealer Formen selbst mit den alten Gesichtern zu verbinden sucht, während die römischen Bildnisse die realistischen Formen ohne eine solche Rückbindung vortragen können.

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 11 votes